Akupunktur bei Myomen

Akupunktur Myome (2)

Viele Frauen leiden unter Myomen. Aus Sicht der Klassischen Chinesischen Medizin liegen die Ursachen in einer gestörten Leber- und Milzenergie. Alle Emotionen werden durch die Leber reguliert und bei Überforderung und Überwältigung steht der Leber nicht mehr genug Energie zur Verfügung. Neben Entgiftungsvorgängen, Abbau von Hormonen und Bakterien, sorgt sie für einen freien Fluss des Qi im Köper. Seit Jahrtausenden leiden Frauen unter ungleicher Behandlung vor dem Gesetz, in der Familie und bekommen weniger Anerkennung in gesellschaftlcihen Bereichen. Zum Glück hat hier ein weltweiter Wandel begonnen. Die Folgen sexueller Gewalt bringen die Betroffenen in einen Überlebensmodus von Eingefroren-Sein, Aggression, oder Fluchtverhalten. Gerade bei Frauen ist oft das Eingefroren-Sein die vom autonomen Nervensystem gewälte Strategie, um das Überleben zu sichern. Mich wundert es nicht, dass so viele Mädchen und Frauen an PMS, Myomen und Ovarialzysten leiden. Die konstitutionelle Akupunktur wirkt ausgleichend auf die Emotionen und schafft Hilfe bei all diesen Leiden. Ich beantworte gerne deine Fragen. Herzlichst, Margret Hofmann

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on google
Google+
Margret Hofmann

Margret Hofmann

Meine neuesten Erfahrungen aus der Praxis und Reflexionen

Bist du gespannt, was es als nächstes gibt?

Schreib Dich ein für meinen Newsletter...
Praxis für Akupunktur und schamanische Traumheilung Berlin

Bist du gespannt, was es als nächstes gibt?

Schreib Dich ein für meinen Newsletter...
Praxis für Akupunktur und schamanische Traumheilung Berlin