Akupunktur bei Angst

Akupunktur Angst

Welche Antworten hält die Klassische Chinesische Medizin über Akupunktur bei Angst für uns bereit? Wir drücken ständig Emotionen aus. Wenn es uns gelingt dabei zentriert und bei uns zu bleiben, können wir miteinander in Verbindung treten.

In der Klassischen Chinesischen Medizin sprechen wir von dem Jing, einer zum Teil pränatalen/vorgeburtlichen und zum Teil postnatalen/nachgeburtlichen Energie, die in beiden Nieren unterschiedlich verankert ist.

Viele Menschen wollen Anderen beweisen, dass sie recht haben und ihre Glaubenssätze bestätigt wissen. Dazu müssen sie eine Menge Willenskraft einsetzen, was das Jing verbraucht. Die Identifikation mit der uns zugewiesenen Rolle von der Gesellschaft, oder die Position darin, die wir selbst gewählt haben, verwechseln wir nur zu leicht mit dem, was uns wirklich ausmacht. Dies schwächt das Jing, was unser authentisches Qi/Energie ist. Auch ein Mangel an Identifikation, weil uns zu wenig Ausdruckdrucksmöglichkeiten zugestanden wurden, beinflusst unser Jing. So trauen andere Menschen sich nicht, ihr Schicksal zu ergreifen und ihren individuellen Weg zu gehen.

Durch Fragen wie: „Was macht mich glücklich, was erfüllt mich, was macht mich aus?“ kommen wir in Kontakt mit unserem Jing, welches unendliche Möglichkeiten aufzeigt, wenn wir dazu bereit sind.

Eine kreative Kraft, die uns individuell macht. Auch das kollektive Bewusstsein ist ein Teil des Jing und der Nierenenergie. So werden Erfahrungen von Generation zu Generation weiter gegeben und ein Teil von uns selbst.

Wenn die Nierenenergie durch zu viel Aktivität im Außen nicht mehr gut verwurzelt und geschwächt ist, treten Erkrankungen wie Polypen, Zysten und Knochenmarkserkrankungen an unterschiedlichen Stellen im Körper auf.

Wenn eine Emotion, wie Angst, über lange Zeit vorhanden ist, manifestiert sie körperliche Symtome. Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Verdauungsprobleme, Dissoziation, schlechtes Kurzzeitgedächtnis und Diabetis sind häufige Beschwerden. Welche Organe und Leitbahnen außer der Niere noch betroffen sind, hängt von den gewählten Überlebensstrategien und deiner Konstitution ab.

Gerne helfe ich dir, deiner Strategien bewusst zu werden, so dass du wählen kannst, wer und wie du sein möchtest. Akupunktur reguliert Emotionen und zentriert.

Herzlichst, Margret Hofmann

„Sei nicht so wie alle Anderen, denn es gibt schon so viele von den Anderen.“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on google
Google+
Margret Hofmann

Margret Hofmann

Meine neuesten Erfahrungen aus der Praxis und Reflexionen

Bist du gespannt, was es als nächstes gibt?

Schreib Dich ein für meinen Newsletter...
Praxis für Akupunktur und schamanische Traumheilung Berlin

Bist du gespannt, was es als nächstes gibt?

Schreib Dich ein für meinen Newsletter...
Praxis für Akupunktur und schamanische Traumheilung Berlin