Traumaheilung

Deine Fähigkeit zu heilen

 Erbe  der Jäger-innen aus der Eiszeit

Schamanische Wahrnehmungs-und Traumrituale sind viele tausende Jahre alt.

Die Rituale der verschiedenen Völker der nördlichen Hemisphäre sind sich sehr ähnlich. Diese Rituale sind das Erbe

unserer Vorfahren aus der Eiszeit. Ich bin Trägerin traditioneller indianischer Rituale, sowie der Medizin  Europas wie den Runen.

Seit Mai 2014 bin ich von dem Stamm der Susquehannock durch Chief Dancing Thunder adoptiert und trage den Namen Eagle Wind.

 

 

Schamanische Traumaheilung

 

Während der schamanischen Traumaheilung durchlebst Du das Trauma nicht neu. Für die Heilung ist nicht wichtig,

ob Du Dich vollständig daran erinnern kannst, oder nicht. Auch brauchst Du mir nicht davon erzählen.

Ich aktiviere Dein  körpereigenes Heilungsprogrammen durch den Klang meiner Trommel. Das ist die schnellste Methode,

um in einen Heilzustand, einen deanimierten Zustand, zu gelangen.

 

Wie geschieht Heilung?

 

Wie in allen Heilungen , erfährt Du einen tiefen Zustand der Entspannung. Während dieser Deanimation geschieht die Heilung,

da Dein Verstand still ist. Du erfährst etwas,was mit totaler Befreiung verglichen werden kann.

 Im  Schamanismus arbeiten wir mit unserem offenen spirituellen Gewahrsein,  dem Zustand  zu unserer Geburt.

 

Wenn Du etwas Schönes betrachtest, schweigt Dein Verstand.

 

Ablauf und Dauer der Traumaheilung

 Trauma ist ein holografischer Abdruck im Körperenergiefeld.

Während der Traumaheilung nehme ich zu einem bestimmten Zeitpunkt das,

was Du mir gibst und bringe Dein Trauma, in das ewige Licht.

In der Ewigkeit wird sich darum gekümmert und es wird auch nie vergessen werden.

Ich arbeite immer in einem deanimierten Zustand und Du öffnet die Augen, wenn du bereit dazu bist.

In der Regel geschieht dies nach 1,5-2,5 Stunden.

 

 

Fernbehandlungen

Ahnen- und Familienbaumheilung

Lösung transgenerationeller Traumata

 

Mein Lehrer Chief Dancing Thunder, Susquehannock